Archiv für 23. Juli 2013

MOESTA-BBQ Pizzaring

Wenn ihr Lust auf geile Pizza vom Kugelgrill habt, schaut euch mal die Homepage von MOESTA-BBQ an!
MOESTA-BBQ-Banner

 

Tutorial: Weber Smokey Mountain

WSM-Tutorial Header
Ich wurde in der Vergangenheit schon des öfteren gefragt, wie ich meinen Weber Smokey Mountain – Smoker anfeuere und einregle, also habe ich mich entschlossen, ein kleines Tutorial zu schreiben:

Zuerst befüllt man den Kohlering des WSM mit hochwertigen Grillbriketts, ich verwende hauptsächlich Grillies von Profagus. Bei langen Grillsessions wie bei einem Pulled Pork schütte ich den Ring randvoll (ca. 6 kg), für 3-2-1 Ribs reicht ca. die Hälfte an Kohle.

In der Mitte läßt man eine kleine Kuhle/Vertiefung, in die dann die glühenden Briketts gegeben werden. Man kann auch eine leere Konservendose ohne Deckel und Boden als Platzhalter in die Mitte stellen und die glühende Kohle einfüllen (die Dose dann natürlich mit einer Zange/Handschuh entfernen), beides funktioniert gleich gut.

Im Anzündkamin heize ich zwischenzeitlich 15-20 Briketts durch.

Weiterlesen

250 Facebook Fans

Facebook HeaderSoeben hat der 250. Fan (Markus Rilka) bei Facebook auf „gefällt mir“ geklickt für meinen Blog. Vielen Dank, das geht ja zur Zeit immer schneller. So macht bloggen Spaß!

Immer her mit Euren Anregeungen, Fragen und natürlich auch Kritik.

Helferparty – BBQ für Familie und Freunde

Helferparty Header
Ende März sind wir umgezogen und heute wollte ich mich bei meiner Famile und meinen Freunden mit einer kleinen Feier für die Hilfe bei der Renovierung und beim Umzug bedanken.

Das da bei mir natürlich die Grills zum Einsatz kommen versteht sich natürlich von selbst.

Also die Grillgeräte herausgeholt und losgegrillt, hier das Menü:

Vorspeise:
– Wurst-Lutscher

Hauptgang
:
– Chicken Wings
– Ribs-Trilogie mit folgenden Saucen/Glasuren:
1.) Cherry Chipotle Sauce , 2.) Plum Sloppin‘ Sauce, 3.) Mango-Habanero-Hellfire Sauce
– Landbrot aus dem Dutch Oven
– Cole Slaw

Dessert:
– Erdbeeren mit Marshmallows

Weiterlesen

Pizzaring von MOESTA-BBQ

MOESTA-BBQ-Pizzaring Header
Heute habe ich von MOESTA-BBQ ein tolles Testpaket bekommen, den Pizza-Ring nebst Zubehör.

Wer kennt nicht das Problem mit der Zubereitung von Pizza auf dem Kugelgrill? Die Pizza wird zwar von unten schön braun und kross, aber auf der Oberseite wird der Belag kaum gar. Das liegt an zu wenig Oberhitze im Grill, weshalb ich in der Vergangenheit meine Pizzen nicht mehr auf dem Kohlegrill gemacht habe.

Moesta-BBQ hat nun ein durchdachtes System auf den Markt gebracht, mit dem man endlich eine perfekte Pizza auf dem Kugelgrill zubereiten kann. Durch einen ringförmigen Aufsatz wird der handelsübliche Kugelgrill zum Pizzaofen. Nun kann man durch Zugabe von ein wenig Buchenholz zur Kohlenglut die notwendigen Temoperaturen von über 300° C erreichen und das Holzfeuer schlägt wie in einem echten Holzofen oben über die Pizza und sorgt für ein perfektes Ergebnis. Natürlich sind auch Faktoren wie der richtige Pizzateig und der richtige Käse für die perfekte Pizza wichtig, aber auch hier findet man Tipps und Anregungen auf der Homepage von Moesta-BBQ.

Soweit die Theorie, ich werde in den nächsten Wochen den Ring ausführlich testen und die Ergebnisse vorstellen.

Weiterlesen

Porc Fermier – Nackensteaks

Porc-Fermier-Nackensteaks Header
Manchmal sind ja bekanntlicherweise die einfachsten Rezepte die besten. Heute war es wirklich warm draußen und so recht hatte ich keine große Ambitionen, etwas langwieriges auf den Grillrost zu werfen. Also hieß die Devise heute: Flachgrillen. Wer da an fertig mariniertes Fleisch aus dem Discounter denkt, weit gefehlt… Aber seht selbst:

Im Kühlschrank lag noch ein ganzer Nacken vom Porc Fermier, ein Ardennenschwein, das in halboffenen Ställen aufgezogen wird, spezielle Fütterung bekommt und langsam wächst. Ausführliche Informationen zum Porc Fermier findet ihr hier: Freilandschwein.com – Porc Fermier.

Also einfach ein paar schöne dicke Nackensteaks aus dem Stück geschnitten, seht euch auf den Bildern die tolle Marmorierung an. Das Fleisch ist fest und duftet herrlich, die Optik ist toll, die Vorfreude auf den Gaumenschmaus wächst.

Weiterlesen

Freilandschwein von der Planke

Freilandschwein-Filet Header
Letzte Woche habe ich ja von gourmetfleisch.de ein Testbekommen (siehe Bericht vom 12.07.2013) und heute habe ich den ersten Vergleichstest gewagt und mir das Filet vom Freilandschwein vorgenommen. Herausgekommen ist folgende Rezeptidee:

Freilandschwein-Filet von der Zedernholzplanke mit Steinpilzgewürz und Whisky-Steinpilzsauce

Gourmetfleisch beschreibt das Freilandschwein wie folgt:

„Schweinefleisch, welches so ursprünglich und lecker schmeckt, kann nur vom Freilandschwein kommen.

Die Freilandschweine verbringen Ihr Leben auf großen Wiesen unter freiem Himmel. Frische Gräser und aromatische Kräuter stehen dort auf dem Speiseplan.

Weiterlesen

Schützenfestgrillen in Lohne 13.07.2013

Schützenfestgrillen Header
Was macht ein Lohner, wenn er am Schützenfestsamstag nicht zum Schützenfest geht? Ja, gibt es das eigentlich? Scheinbar doch und daher hat Christian zum zweiten Mal zum Schützenfestgrillen nach Lohne eingeladen.

Auf 3 Rösle Kugelgrills, 2 Weber Smokey Mountain Cookern, einem Gasgrill ,  einem 16‘‘ Smoker und einem Dutch Oven wurden von den 10 Teilnehmer von mittags bis in die Nacht leckere Gerichte gegrillt:

In chronologischer Reihenfolge gab es folgende Speisen:
Jalapeno Cheese Poppers
Adana Kebab mit selbstgebackenem Fladenbrot und Tzaziki
Pferde Currywurst mit selbsgeköchelter Sauce
Chicken Wings à la Robert Rainfort
Gyrosbraten
Lamm aus dem Dutch Oven
Ribs Gyros-Style mit Knoblauchcreme und Brot
Stauferico-Rollbraten gefüllt mit Bacon und grünem Pfeffer
Pulled Pork mit BBQ-Sauce im Wrap
Mariniertes Roastbeef
Bistecca Fiorentina

Weiterlesen

gourmetfleisch.de-Tester

gourmetfleisch.de-Tester Header
Auf der Facebook-Seite von gourmetfeisch.de wurden vor kurzem Blogger gesucht, die die neuen Premium-Schweinefleischsorten aus dem Sortiment testen möchten. Nach einer schriftlichen Bewerbung hatte ich das Glück, als einer von 5 Blogs ausgewählt worden zu sein. Ich erhielt eine nette E-Mail, wann ich das Paket zugestellt haben möchte. Nach einem netten Mailverkehr traf heute das Paket per UPS ein und gespannt wurde es gleich geöffnet.

Der Inhalt:
1 x Katalog und Anschreiben
1 x Mini-Tabasco-Fläschchen
1 x Filet vom Landschwein, 0,370 kg
1 x Frenched Rack vom Porc Fermier, 1,588 kg

Informationen zum Porc-Fermier und zum Landschwein erhaltet ihr auf der Gourmetfleisch-Homepage.

Das Paket war perfekt verpackt, im Umkarton die Styroporkühlbox, die mit der hochwertig bedruckten Banderole umreift ist (auf der Unterseite einige Tipps & Tricks für das perfekte Steak). In der Box mit Kühlakkus ausreichend gekühlt das Fleisch.

Weiterlesen

In die Grillzange genommen…

Grillen_Infografik Header
Da hat sich aber jemand wirklich wahnsinnig viel Mühe gegeben, um diese ganzen Zahlen, Daten und Fakten rund um unsere Lieblingsbeschäftigung zusammenzustellen:

Grillen – In die Grillzange genommen – Männer, Helden, Feuer, Bratwurst

In der schönen Grafik werden viel Antworten auf Fragen gegeben, die uns Grillern auf den Nägeln brennen:

Was ist das beliebteste Grillgut?
Wann wird gegrillt?
Welche Grillgeräte sind die beliebtesten?
Ist Grillen immer noch eine Männerdomäne?

Das die Bratwurst die wohl am häufigsten gegrillte Speise vom Grill ist, verwundert wohl die wenigsten. Aber einige Fakten sind auch für die erfahrenen Griller unter uns sehr intereressant.

Weiterlesen