Archiv für 25. November 2013

Testpaket: Cook in Wood

Cook in Wood Header
Da trudelte doch am Freitag ein kleines Paket aus Spanien bei mir ein, der Inhalt:

Räucherchips aus Eichenfässen von der Firma Cook in Wood, im Detail sind folgende Produkte enthalten:

  • Cook in Wood Räucherchips aus Rotweinfässern
  • Cook in Wood Räucherchips aus Moscatelweinfässern
  • Cook in Wood Räucherchips aus Brandyfässern
  • Cook in Wood Räucherchips aus Eichenchips
  • Cook in Wood Räucherchips aus Eichenschrot

Die Chips sind alle relativ fein gehäckselt, laut Anleitung sollen sie 20 Minuten in Wasser eingeweicht werden und dann auf die Kohlen, bzw. in die Räucherbox des Gasgrills gegeben werden.

Weiterlesen

Facebookgruppe: German BBQ 4 You

German BBQ 4 You
Ich habe mal wieder eine Facebook-Gruppe zum Thema entdeckt und möchte sie euch ans Herz legen. In der Gruppe:

German BBQ 4 You
BBQ- & Smoker-Fans Deutschland/Österreich/Schweiz

findet ihr Kontakt zu Grillbegeisterten und könnt euch frei austauschen. Der Umgangston ist sehr freundlich und man fühlt sich sofort wohl. Die Moderatoren sind ebenfalls sehr nett. Die Gruppe ist aktuell noch relativ klein, aber das können wir ja gemeinsam ändern.

Schaut doch mal rein, da es sich um eine geschlossene Gruppe handelt, stellt einfach einen Beitrittsantrag, der wird in der Regel sehr schnell bearbeitet.

Grillabend mit Freunden

Grillabend mit Freunden Header
Am Sonntag hatte ich mal wieder Jan und Patrick zu Gast und deshalb natürlich auch den Grill angeworfen.

Als Starter haben wir ein Jungbullen T-Bone-Steak auf der Sizzle-Zone meines Napoleon Gasgrills scharf angegrillt und dann zum Garpunkt medium indirekt weitergegart. Wider erwarten war das Steak gar nicht so schlecht, sicherlich nicht so zart wie andere Fleischsorten, aber der Geschmack war gut. Gewürzt wurde ausschließlich mit Fleur de Sel und schwarzem Pfeffer.

Danach haben wir dann ein Kotelett vom Iberico-Schwein gesizzelt und verköstigt. Das Fleisch wurde ebenfalls nur mit Salz und Pfeffer gewürzt. An Iberico kommt meines Erachtens kaum ein anderes Schweinefleich heran, der Geschmack ist einfach unbeschreiblich lecker.

Weiterlesen

Meinen Blog via E-Mail abonnieren / Newsletter

Blog abonnierenMit dem neuen Design habe ich auch eine neue Funktion in den Blog integriert. Über den Punkt „Newsletter abonnieren“ im Menü rechts (siehe auch gelb unterlegtes Feld auf dem Screenshot) erhaltet ihr nun alle Neuigkeiten per E-Mail, nachdem ihr eure Adresse eingetragen und bestätigt habt. Für die Bestätigung erhaltet ihr eine vom System generierte Nachricht.

Viel Spaß mit dem neuen Feature!

yourbeef – Video Challenge Teil 1

yourbeef-Video-Challenge Header
Der Fleischversand yourbeeef.de hat mit 4 befreundeten Video-Bloggern Tobias (tobias.grillt.de), Markus (0815bbq.com), Jörn (UdenheimBBQ) und Pitmaster X eine schöne Challenge veranstaltet:

yourbeef – Video Challenge
4 Blogger / 2 Zutaten / 8 Videos

Jeder der 4 Blogger erhielt ein Paket mit zwei Fleischprodukten, die die Blogger dann zubereitet haben und dazu jeweils ein Video gedreht haben.

Ihr könnt nun bis zum 01.12.2013 für das beste der ersten 4 Videos abstimmen. Danach folgt Teil 2 mit den anderen 4 Videos. Der Gesamtsieger der Challenge darf dann unter den Teilnehmern 10 yourbeef.de-Gutscheine verlosen.

Die Videos sind allesamt sehr sehenswert, schaut doch mal rein und gebt eure Stimmen ab!

Neues Design für meinen Blog

Screenshot Header
Es war mal Zeit für eine Frischzellenkur und daher habe ich mich entschlossen, meinem Blog ein etwas frischeres und moderneres Design zu verpassen, dabei aber auch einen Wiedererkennungswert beizubehalten. Ich hoffe euch gefällt das neue Layout, auf jeden Fall ist die größere Schrift auf dem hellen Untergrund deutlich besser zu lesen.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem neuen Design und würde mich über Anregungen, Kritik und Feedback freuen. Solltet ihr Fehler finden, bitte melden.

Vielen Dank!

300 Facebook Fans

Facebook Header
Vor kurzem hat der 300. Fan auf gefällt mir geklickt! Ich bin echt überwältigt, Euer Feedback macht mir wirklich Spaß. Vielen Dank für Euren Support! In Kürze habe ich tolle Neuigkeiten für Euch, stay tuned!

Themenabend Schweinefiletvariationen

Schweinefiletvariationen-Header
Zusammen mit meinen Grillfreunden Patrick und Jan hatte ich mir überlegt, einen schönen gemeinsamen Grillabend bei mir zu Hause zu gestalten. Ein Thema musste her und so kamen wir schnell auf die Idee:

„Schweinefiletvariationen“

Abends habe ich dann meinen Gasgrill und die Weber-Kugel angeheizt und gegen 18:00 Uhr trudelten auch schon die beiden Grillkollegen ein, als Gast hatte ich noch meinen guten Freund Sven eingeladen. Damit es auch hell genug auf der Terrasse ist, habe ich einen Baustrahler aufgestellt, die Lichtausbeute hätte wohl auch Tim Taylor neidisch gemacht.

Starter:
Zum Start wurde ein schön marmoriertes Wagyu-Ribeye auf der Sizzle-Zone des Napoleon Gagsgrills gegrillt und dann indirekt gar gezogen. Gewürzt wurde nach dem Grillen nur mit Fleur de Sel und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer. Das Steak war sehr lecker, ein schöner Eigengeschmack, butterzart und saftig. Auf der Sizzle gelingen selbst solche relativ dünnen Fleischstücke perfekt. Das Steak wurde auf einem Holzbrett in Streifen geschnitten und noch am Grill von der hungrigen Meute verkostet.

Weiterlesen