Unboxing: MOESTA BBQ Pizzaring + Rotisserie

MOESTA BBQ Pizzaring + Rotisserie Banner1
Bereits im letzten Jahr (siehe Beitrag Pizzaring von MOESTA-BBQ vom 20.07.2013) habe ich hier den genialen Pizzaring von MOESTA-BBQ präsentiert, der nun aktuell um eine Rotisserie (Drehspieß) erweitert wurde. Diese Ergänzung haben viele Besitzer des Pizzaaufsatzes herbeigesehnt.

Heute kam dann das große Paket mit dem neuesten Produkt bei mir an, welches ich natürlich sofort ausgepackt habe.

Das Paket enthielt folgende Komponenten:

1 x Edelstahl Pizzaring (passend für 47 und 57cm Grills)
2 x Holzgriffe
1 x Thermometer
1 x Montageanleitung
1 x Befestigungsmaterial & Spezialrezept für den optimalen Pizzateig!
1 x Pizzastein-Set (Pizzabande, Pizzablech und Pizzastein)
1 x Pizzaschieber
1 x Rotisserie-Set
1 x Verschluss

Der Zusammenbau ist mit Hilfe der der leicht verständlichen und gut bebilderten Montageanleitung kein Problem. Für die Montage des Pizzarings ist kein Werkzeug notwendig, lediglich für die 3 Schrauben an der Motorhalterung für den Drehspieß braucht man einen Kreuzschlitzschraubendreher und einen Schraubenschlüssel. Nach 15-20 Minuten ist der Pizzaaufsatz inklusive Spieß komplett montiert.

Mit Hilfe des Verschlusses kann man die Öffnung des Pizzarings verschließen und so als Stacker verwenden, wenn man z.B. mal einen großen Truthahn grillen möchte und mehr Platz unter dem Deckel benötigt. Auch smoken auf zwei Ebenen ist mit einem zusätzlichen Grillrost so möglich.

Mit dieser Möglichkeit ist die Rotisserie natürlich der nächste logische Schritt. Der batteriebetriebene Motor (es werden 2 x Monozellen 1,5 V (D) benötigt, nicht im Liferumfang enthalten) wird auf die angeschraubte Motorhalterung gesteckt und dann der Spieß in die entsprechenden Aussparungen gesteckt. Eine verstellbare Hülse sorgt dafür, dass der Spieß im Betrieb nicht herausfallen kann. Der Spieß verfügt über stabile Fleischhaken und einem Griff mit justierbarem Ausgleichsgewicht. Er besteht (bis auf den Kunststoffgriff) komplett aus Edelstahl und läßt sich gut reinigen.

Für alle Besitzer des alten Pizzaaufsatzes (Modelljahr 2013) bietet MOESTA eine Bohrschablone an, mit der man mit etwas Geschick die notwendigen Löcher und Aussparungen für den Drehspieß nachrüsten kann. Eine Bohrschablone im pdf-Format findet ihr auf der MOESTA-BBQ-Homepage: Link zur Bohrschablone

Das Set bestehend aus Drehspieß mit Halterung und Motor kann man aktuell für 79,00 € im Onlineshop von MOESTA-BBQ bestellen.

Mein erster Eindruck:
Auf diese Erweiterung habe ich gewartet, der Drehspieß fehlte einfach noch. Mit nur einem Ring kann man nun Pizza backen, am Drehspieß grillen und auf zwei Ebenen smoken. Universeller geht es nicht. Bisher hatte ich zwei Aufsätze, den MOESTA Pizzaring und den Weber Drehspieß, letzteren werde ich nun vermutlich verkaufen.

Alle Teile sind ordentlich verarbeitet, bis auf den Motor bestehen alle Teile aus Edelstahl und sind absolut pflegeleicht und robust.

Der Ring ist für die meisten 47er und 57er Kugelgrills passend, ich habe ihn auf meinem 57er Weber und einem 57er Napoleon Kugelgrill getestet.

Der batteriebetriebene Motor ist zudem mobiler als der kabelgebundene Weber-Motor.

Lediglich die deutlich höhere Lautstärke des Batteriemotors muss ich beanstanden. Laut Hersteller wurde aus Mobilitätsgründen bewusst der Batteriemotor gewählt, der eine andere Übersetzung hat (daher die Lautstärke). Es wird voraussichtlich noch einen deutlich leiseren kabelgebundenen Motor als Ergänzung geben.

Für mich die lang ersehnte Ergänzung des genialen Pizzarings, ich bin auf weitere Ideen aus dem Hause MOESTA-BBQ gespannt.

Bilder vom Unboxing und vom Aufbau:

4 Kommentare

  1. Patrick sagt:

    Coole Sache :) Hast du nen Link zu dem bestellten Set?

  2. Timo sagt:

    Hi Frank,

    vielen Dank für den tollen Bericht.

    Bist du weiterhin zufrieden mit dem Set oder gibt es Dinge die besser sein könnten?
    Überlege gerade welchen Aufsatz ich mir kaufe.

    Gruß

    Timo

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *